Sonntag, 2. August 2015

Kokos-Schokoladen-Eis

Das Schwelgen in Urlaubserinnerungen gehört momentan zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Ich handhabe es genauso wie das Powernapping. Also anstatt ein Nickerchen zwischendurch zu machen schließe ich meine Augen und katapultiere mich zurück nach Griechenland :D Ich sehe mich in einer Strandliege liegen während ich das Meer sehe und rieche und dabei dem Meeresrauschen zuhöre.

Kokos-Eis


Im nächsten Schritt höre ich Café del mar Musik (das ist ein Muss im Urlaub) und schlecke an einem erfrischenden Eis. Hach das ist so schön!!! Solche kleinen Träumereien bereichern meinen Tag. Das fühlt sich richtig gut an!

Kokos-Eis
Ein Eis zu essen gehörte dieses Jahr mal wieder zu meinen Standards, welches einfach nicht wegzudenken ist. Sommer, Urlaub, Meer und Eis gehören für mich zusammen :-) In diesem Urlaub habe ich hauptsächlich zwei Eissorten sehr sehr gern gegessen. Ein Kokos-Schokoladen-Eis und...das zweite verrate ich euch noch nicht, denn das kommt bestimmt auch bald auf den Blog :D

Kokos-Eis
Deshalb habe ich heute ein super leckeres Kokos-Schokoladen-Eis für euch. Das habe ich hergestellt um auch hier zu Hause ein Stückchen Urlaub zu haben :-) Als ich im Supermarkt die Kokosnüsse gesehen habe, musste ich sofort zugreifen. Daheim legte ich dann sofort los. Die Kokosnuss wurde geknackt, die Dose Kokosmilch wurde geöffnet und dann musste ich feststellen, dass ich keinen Puderzucker mehr hatte (das nehme ich bei Eis am liebsten, da es sich sofort auflöst). Was ich noch da hatte war Honig und Agavendicksaft. Doch das wollte ich nicht verwenden. Auch normalen Zucker wollte ich nicht verwenden, da ich sonst die Kokosmilch damit aufkochen bzw. erwärmen müsste und das Herunterkühlen zu lange dauern würde. Denn ich wollte mein Eis so schnell wie möglich haben ;-)

Kokos-Eis

Und dann sah ich den braunen Zucker und hatte sofort Lust auf seinen Karamellgeschmack. Ich dachte mir, dass das bestimmt super zur Kokosnuss passt. Also habe ich den braunen Zucker mit dem leckeren Kokoswasser aus der Kokosnuss aufgekocht. Während ich das frische Kokosnussfleisch herausgelöst habe und püriert habe, kam das Zucker-Kokoswasser-Gemisch zum Abkühlen kurz in die Gefriertruhe und dann konnte es schon losgehen :-)

Kokos-Eis

Ich sage euch, das Eis ist ein Sommertraum und lässt sofort Urlaubsfeeling aufkommen :D

Kokos-Eis

Die Zutaten
  • 1 Kokosnuss
  • 400 ml Kokosmilch
  • 50 g brauner Rohrzucker
  • 1 EL Kokoslikör (optional)
  • 75 g Zartbitterschokolade  
Die Zubereitung
  • Etwa 4-6 Stunden vor der Zubereitung den Kühlakku der Eismaschine in die Gefriertruhe stellen.
  • Die Kokosnuss knacken und das Kokoswasser auffangen. Man benötigt 50 ml. Das Kokoswasser mit dem braunen Zucker in einen Topf geben und unter Rühren köcheln lassen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Dann in der Gefriertruhe abkühlen lassen.
  • Währenddessen das Kokosnussfleich aus der Schale lösen. Man braucht etwa 100 g Kokosnussfleisch. Das entspricht ungefähr das Fleisch einer 1/2 Kokosnuss. Dann die braune Haut vom Kokosnussfleisch entfernen. Das geht am besten mit einem Sparschäler. Das Kokosnussfleisch in Stücke schneiden fein pürieren.
  • Dann mit der Kokosmilch, dem Kokoswasser-Zucker-Gemisch und dem Kokoslikör verrühren.
  • Die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen. Bei mir hat es etwa 20-25 Minuten gedauert. Alternativ in eine verschließbare Schüssel geben und für 5-6 Stunden in der Gefriertruhe gefrieren lassen, dabei alle 30-45 Minuten umrühren.
  • Währenddessen die Schokolade fein hacken und zum Schluss unter das gefrorene Eis rühren.
  • Eis mit dem Eisportionierer zu Kugeln formen, in Schälchen servieren und Urlaubfeeling aufkommen lassen :-)
Kokos-Eis
Mein leckeres und nach Sommer schmeckendes Kokos-Schokoladen-Eis schicke ich direkt rüber zur lieben Sarah vom Knusperstübchen. Sie sucht bis Ende August Knusperrezepte für ihr Knuspersommer Event. Da passt dieses Eis super super dazu :-)

Banner

Mit was holt ihr euch euren Uralub zurück und lasst Urlaubsfeeling aufkommen?

Genießt das Wochenende und macht´s gut,
Eure Sia 

Kommentare:

  1. Boa, das klingt meeega lecker! Urlaub pur :)
    Kokos und Schoko sind ganz nach meinem Geschmack. Manchmal wünsch ich mir echt ne Eismaschine, dann wäre Eis machen unaufwändiger und es gäbe jeden Tag ne schöne neue Erfrischung ;)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,
      ich freue mich, dass dir Eis gefällt :-) Mir eine Eismaschine zu kaufen war eine super Entscheidung und so teuer ist so ne Maschine gar nicht. Selbstgemachtes Eis ist einfach super ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  2. Liebe Sia,
    Jetzt hast Du mir so den Mund wässrig gemacht ...
    Dein Eis ist ein Träumchen, lecker !!!
    Sich an den Urlaub zu erinnern sind kleine Auszeiten für die Seele.
    Ich schaue mir immer sehr gerne Fotos an, oder lass den Sand durch die Hand gleiten.
    Ich habe ein Schraubglas mit Sand vom Lieblingsstrand mitgenonmmen ;-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte liebe Sabine :-)
      Oh ja Urlaubsfotos anschauen mag ich auch sehr! Siehst du Sand wollte ich auch mitnehmen habe es aber vergessen :-( Das ist ein tolles Gefühl Sand durch die Hand gleiten zu lassen...*seufz!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  3. Liebe Sia, wann machst du eine Eisdiele auf? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi liebe Judy mal schauen ;-) Zurzeit reicht es mir daheim eine Eisdiele zu haben ;-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  4. Wow, ich komm vorbei und schnapp mir zwei Kugeln ;)
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne liebe Ela ;-) Ich habe noch eine kleine Portion da :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  5. Liebe Sia,
    das Eis sieht mal wieder traumhaft aus und Kokos und Schoki sind eine tolle Kombi!
    Hach ja, wie schön, dass du einen tollen Urlaub hattest und noch davon zehren kannst. Es müssen herrliche Erinnerungen sein :-)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und sende Dir ganz liebe Grüße!
    Kimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kimi,
      ich danke dir für deine liebe Worte <3 Ja ich liebe diese Kombi!
      Der Urlaub war sehr schön und ich erinnere mich gerne zurück. Wann ist es denn bei dir soweit meine liebe?
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  6. Oh, liebe Sia, was klingt das herrlich. Ich liebe genau so ein Eis ja total. Kokos, Schoki und Eis das passt einfach perfekt. Vielen Dank, dass Du auch dieses Jahr wieder dabei bist und dann mit so einem Knallerrezept. :)
    Liebste Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass das Eis nach deinem Geschmack ist liebe Sarah :-) DIe Kombination ist wirklich himmlisch!
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  7. Hallo Sia! In dein Kokoseis könnte ich mich reinlegen!!! Genau meine Lieblingskombination! LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ramona, das freut mich zu hören :-) Komm ich mach uns das Eis und wir legen uns da gemeinsam rein ;-) Denn ich könnte auch schon wieder etwas davon vertragen :-)
      Viele liebe Grüße
      Sia

      Löschen
  8. Kokos und Schokolade? Da bin ich sofort dabei !
    Was für ein lecker klingendes Rezept!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über liebe Kommentare von Euch :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...